Startseite Archiv



Gestern war's lustig. Klar, keiner konnte sich in irgendeiner Weise f?r die Bands begeistern und f?r das Publikum noch weniger. (War aber lustig die Sarah mal wieder zu sehen. Ich h?tte ja nicht gedacht, sie da anzutreffen, aber klar!, die kommt ja auch aus Rossdorf.) Okay, ich geb zu waiting for steve waren eine christliche ausgabe von deftons und die dritte Band war so wie so total komisch (auch wenn der S?nger eine ziemlich gute Stimme hatte) trotzdem war's mal lustig die Band vom Tobi zu sehen / h?ren. Und ich hatte Recht! Der S?nger war immernoch der selbe.
Tjaha. Clarissa war ja gar nicht begeistert davon, wie der Gitarre spielt. Na ja, okay es waren wirklich nicht viel mehr als drei Akkorde. Aber immerhin - f?r's erste Konzert! K?nnten nur mehr eigene Sachen machen, die klangen von allen am Besten...
Um acht werd ich endlich mal wieder angerufen. Freude... Aber ich find's gut, dass es ihm trotz allen Bedenken ganz gut gef?llt. Freitag dann wieder da. Hoffentlich sehen wir uns an dem Tag noch.
Aus'm Streichen morgen wird doch nichts (Daf?r kann ich dann ins Schwimmbad), da die Borde weg muss und somit auch die Tapete, was hei?t, dass vor'm Streichen erst noch neue Tapete dran muss.
Aber das macht nichts, dann ?bernachte ich von Mittwoch auf Donnerstag bei Sarah und wir streichen dann donnerstags. Find ich auch eine gute L?sung.
4.4.05 18:31


Morgen ist wieder Schule. Ich hab absolut keine Lust drauf; schon gar nicht auf Donnerstag - Lateinarbeit. .( Na, was soll man machen?
Dienstag lass' ich mir vielleicht das Ohrloch stechen. Hoffentlich tut's nicht allzu arg weh. Aber ich denke mal, das geht schon.
Heute war's recht sch?n. Wir verstehen uns doch wieder einigerma?en gut. Auch, wenn er die Eintr?ge gelesen hat. Wir werden uns zuk?nftig mehr M?he geben und hoffentlich renkt sich dann alles wieder ein. Hoffentlich.
10.4.05 22:55


 [eine Seite weiter]






Gratis bloggen bei
myblog.de