Startseite Archiv



Ein Tag... 24 Stunden...
Ich f?hle nichts. Es ist seltsam. Erst war da Trauer, dann Wut, dann Freude... und doch nichts.
Sie hat bekommen, was sie wollte, und ist doch nicht gl?cklich.
Vielleicht zufrieden.
Ich mache mir schreckliche Sorgen. Ich wei?, wo ... wer er war, als es begann. Er sagt selbst, jetzt ist es wieder das selbe. Ich m?chte es nicht und doch bin ich Schuld daran. Ich hasse sie ... mich... daf?r. Verdammt.

Leere. Bisher konnte ich mich ablenken... Wie wird das Wochenende sein?
2.5.05 20:46


Doch erst n?chste Woche Zelten. Eigentlich ist es nicht so schlimm. Ich hoffe nur, dass das Wetter dann auch wirklich besser ist als dieses Wochenende.
Vorhin mal wieder gemalt. An Alessios Bild. Ich bin schon gespannt, wie es aussehen wird, wenn es fertig ist. Aber das kann wahrscheinlich noch eine Weile dauern - so lange, wie ich schon alleine gebraucht habe, um ?berhaupt mal anzufangen...
Morgen dann bei Sarah ?bernachten. Ich muss sie noch fragen, was ich f?r CV mitbringen k?nnte.
Vorher noch einen neuen Bikini kaufen. Der vom letzten Jahr passt schon wieder nicht. Das finde ich ziemlich doof, schlie?lich sah der ziemlich h?bsch aus. Aber was soll man machen?
5.5.05 20:06


 [eine Seite weiter]






Gratis bloggen bei
myblog.de