Startseite Archiv



Eine halbe Stunde, welche die Moral mir einr?umte, und ein schlechtes Gewissen.
Wei?t du, was ich wirklich schlimm finde?
Das verst?mmelte Gl?cksgef?hl.
Und ich wei?, wer die Schuld daran hat (...) w?rde ich es auch nie aussprechen.

/ Warum sollte man mir das Recht ?berhaupt eingestehen?
Habe ich denn eines?
7.2.06 18:41


Sie bahnt sich wieder an, eine eher depressive Stimmung.
Man k?nnte darauf verzichten. Denn wer darf darunter leiden?
Er sollte mich so nicht kennen.
Ich selbst hielte es nicht mit mir aus.
Wahrscheinlich ist es der schleppende Alltag. Ereignislos. Das Fehlen stummer Freude.
Wieder die alten Gedanken, die alten Bilder, die alten ?berlegungen.
Man fragt sich, was soll das Alles?
Ich wei? es selbst nicht - und ich werde es wohl auch nie verstehen.
Selbstmitleid ist schlimm. Aber mir tut nur leid, wer es aushalten muss.
8.2.06 22:49


 [eine Seite weiter]






Gratis bloggen bei
myblog.de